Rotes Vittero-Logo
Geben Sie einen Suchbegriff ein

rezepte

Klassischer weißer Keks

Zutaten:
  • 5 Eier bei Raumtemperatur
  • 150 g (¾ Tasse) feiner Zucker
  • 110 g (¾ Tasse) Weizenmehl Typ 450 - Kuchenmehl
  • 40 g (¼ Tasse) Kartoffelmehl

Für die Zubereitung des Rezepts benötigen Sie:

Tortillapfanne mit Boden 28cm

VORBEREITUNG

  1. Den Backofen auf 160 °C Ober- und Unterhitze ohne Umluft vorheizen. Zwei Kuchenformen mit 16 cm Durchmesser oder eine Form mit 22-24 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen. Die Seiten dürfen nicht gefettet oder ausgekleidet werden. Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben.
  2. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb und schlagen Sie das Baiser aus dem Eiweiß, wobei Sie darauf achten, dass es nicht durchstochen wird. Dazu können Sie einige Tropfen Zitronensaft hinzufügen, der ein saures Milieu schafft und verhindert, dass das Baiser zu schnell durchbricht.
  3. Wenn der Schaum fast geschlagen ist, nach und nach den Zucker unter ständigem Rühren hinzufügen. Als Nächstes werden die Eigelbe hinzugefügt, und zwar eines nach dem anderen, ohne mit dem Mixen aufzuhören.
  4. Das Mehl in eine kleine Schüssel sieben und in zwei/drei Portionen zur Eimasse geben. Auf niedrigster Stufe vorsichtig mischen, am besten jedoch mit einem Spatel, bis sich die Zutaten verbunden haben. Gehen Sie dabei sehr behutsam vor, damit der Schaum so wenig wie möglich einsinkt.
  5. In die vorbereiteten Kuchenformen füllen. Sofort in den vorgeheizten Ofen schieben. 30-35 Minuten backen oder ein paar Minuten länger, bis sie trocken sind. Den abgekühlten Biskuit mit einem Messer vom Rand der Form lösen, dann den Rand entfernen.

rezepte

In unseren Formen ist alles erfolgreich, consectetur adipiscing elit. Proin interdum feugiat ipsum sed vestibulum. In hac habitasse platea dictumst. Quisque consequat, dolor ac imperdiet tincidunt, orci leo tempus ipsum, quis ullamcorper dolor erat et urna.
  • einfache Montage und Demontage der Felgen
  • leichteres Schließen und Öffnen dank eines Metallklemmsystems
  • Dichtkante gegen Leckage
  • gewellter Boden für bessere Wärmeverteilung
  • leichteres Herauslösen des Kuchens dank Antihaftbeschichtung PPG - Skandia Extreme Plus
  • die Beschichtung eignet sich sowohl für süße als auch für herzhafte Teige (Backen, Aufläufe)
  • sehr leicht von Hand zu reinigen
Eine Reihe von Symbolen, die vor der Verwendung von Backformen warnen.

Material:
- Kohlenstoffstahl Hi-Top T50
- Antihaftbeschichtung PPG - Skandia Extreme Plus

In Italien entworfen!
VITTERO Sp. z o.o. ul. Elektronowa 2,
03-219 Warschau, Polen

Bitte richten Sie Fragen oder Kommentare an:
[email protected]

Empfehlungen für die Verwendung:

  • Für die Verwendung in Gas- und Elektroöfen.
  • Nicht in Geschirrspülern oder Mikrowellen verwenden.
  • Verwenden Sie keine scharfen Gegenstände, die die Oberfläche beschädigen könnten.
  • Fetten Sie die Innenfläche vor dem Gebrauch ein.
  • Nach Gebrauch waschen und abtrocknen.
  • Vermeiden Sie plötzliche Temperaturschwankungen.
  • Zusätzliche Empfehlungen für Kuchenformen mit Rand: Bei Produkten, die mit Gelee hergestellt werden, sollte die Gelee-Geliermasse in der letzten Phase des Gelierens, d. h. wenn sie eine dicke Konsistenz erreicht hat, in die Kuchenform gegossen werden.