Rotes Vittero-Logo
Geben Sie einen Suchbegriff ein

rezepte

Cupcakes mit Schokoladenfüllung

Zutaten:

  • 3 Esslöffel Butter
  • 3 Esslöffel Erythrol
  • 12 Esslöffel Milch (bei Raumtemperatur)
  • 9 Esslöffel Dinkelmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Stücke von dunkler Schokolade

Topping:

  • 1 gehäufter Esslöffel Frischkäse
  • 1 Esslöffel Honig

Für die Zubereitung des Rezepts benötigen Sie:

Muffinform 6tlg.

VORBEREITUNG

  1. Die Butter schmelzen, das Erythrol hinzufügen und verrühren.
  2. Die Milch hinzugeben und erneut mischen.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver hinzugeben und alles vorsichtig vermengen.
  4. Schokoladenstückchen in den Teig einrühren, in die Muffinförmchen füllen.
  5. In den auf 200⁰C vorgeheizten Ofen schieben und etwa 25 Minuten backen.
  6. Die Oberseite der Muffins mit der aus der Käse-Honig-Mischung zubereiteten Glasur bestreichen und mit den restlichen Schokoladenstückchen bestreuen. 

rezepte

In unseren Formen ist alles erfolgreich, consectetur adipiscing elit. Proin interdum feugiat ipsum sed vestibulum. In hac habitasse platea dictumst. Quisque consequat, dolor ac imperdiet tincidunt, orci leo tempus ipsum, quis ullamcorper dolor erat et urna.
  • die Form der Förmchen ist an die klassischen Cupcakes angepasst, die mit den Kleinsten zubereitet werden 
  • ideal für die Zubereitung von Muffins und Cupcakes mit Toppings
  • leichteres Herauslösen des Kuchens dank Antihaftbeschichtung PPG - Skandia Extreme Plus
  • die verwendete Beschichtung eignet sich sowohl zum Backen von süßem als auch von salzigem Gebäck (Eier mit Zusatzstoffen)
  • sehr leicht von Hand zu reinigen
Eine Reihe von Symbolen, die vor der Verwendung von Backformen warnen.

Material:
- Kohlenstoffstahl Hi-Top T50
- Antihaftbeschichtung PPG - Skandia Extreme Plus

In Italien entworfen!
VITTERO Sp. z o.o. ul. Elektronowa 2,
03-219 Warschau, Polen

Bitte richten Sie Fragen oder Kommentare an:
[email protected]

Empfehlungen für die Verwendung:

  • Für die Verwendung in Gas- und Elektroöfen.
  • Nicht in Geschirrspülern oder Mikrowellen verwenden.
  • Verwenden Sie keine scharfen Gegenstände, die die Oberfläche beschädigen könnten.
  • Fetten Sie die Innenfläche vor dem Gebrauch ein.
  • Nach Gebrauch waschen und abtrocknen.
  • Vermeiden Sie plötzliche Temperaturschwankungen.
  • Zusätzliche Empfehlungen für Kuchenformen mit Rand: Bei Produkten, die mit Gelee hergestellt werden, sollte die Gelee-Geliermasse in der letzten Phase des Gelierens, d. h. wenn sie eine dicke Konsistenz erreicht hat, in die Kuchenform gegossen werden.